Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Bürger-Tesla-Geld statt Bürgerwindgeld?

2020-01-19 11:25

Es wird spannend zu beobachten sein, ob und inwieweit Politik, Behörden und Justiz eine Großfabrik anders behandeln als einen Windpark. Ich denke nicht, dass Elon die Jahre an Geduld aufbringen wird, die Windparkprojektierende regelmäßig zeigen müssen. Was ich sowieso nie verstanden habe, ist, warum er die Fabrik nicht sofort ein paar Kilometer ostwärts geplant hat, hinter statt vor der Grenze. Auch da gibt es die EU-Subventionen?

Wieso gibt es bei dem ganzen (scheinbaren?) Holterdipolter eigentlich plötzlich schon 56 Ordner an Unterlagen? Ist da ein Heer von Heinzelweibchen und -männchen nächtlich unterwegs gewesen?

Taktische Anmerkung: Wenn ich ein Unternehmen der Automobilindustrie leiten würde, hätte ich gestern einen Betriebsausflug nach Grünheide veranstaltet.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.