Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

Die Blog-Postings sind Kommentare im Sinne von § 6 Abs. 1 MStV. Der Verfasser ist Jörn Loviscach, falls jeweils nicht anders angegeben.

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Wissenschaftskrise? Welche Wissenschaftskrise?

2021-02-03 12:33

Nur ein Viertel der Deutschen will von der Replication Crisis gehört haben. Da geht doch noch was, oder?

The "replication crisis" in the public eye: Germans’ awareness and perceptions of the (ir)reproducibility of scientific research

Kommentar vom 2021-02-03, 13:12

"Ein Viertel der Deutschen"!? Das wäre in meinen Augen sehr viel!
Ich hätte vermutet, dass es vielleicht "ein Viertel der Deutschen in der Wissenschaftsszene" sind.
Welcher Durchschnitts-Deutsche auf der Straße, im Beruf, in der Schule/Kita und Altenheim hat denn je was von der Wissenschaftskrise gehört?
Schon eher haben Deutsche von einer Krise der Politik gehört, die nicht auf wissenschaftliche Erkenntnisse hört.
Gruß, MartinH

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin die*der alleinige Autor*in dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.