Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Wieso die "sozialen" Medien nach hinten losgehen

2018-08-28 13:50



Schöne Analyse, was das Problem ist. Unter anderem: "when we encounter opposing views in the age and context of social media, it’s not like reading them in a newspaper while sitting alone. It’s like hearing them from the opposing team while sitting with our fellow fans in a football stadium."

Und: "Russia did not create the global network of tax havens in which big corporations and the rich can pile up enormous wealth while basic government services get cut."

https://www.technologyreview.com/s/611806/how-social-media-took-us-from-tahrir-square-to-donald-trump/

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.