Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Erste Schritte zur Kommentarfunktion auf meinem Blog

2018-09-09 17:00



Für die geplante Kommentarfunktion meines Blogs brauche ich noch eine Nutzungsvereinbarung. Als Zwischenschritt, bevor ich meinen Rechtsanwalt die finale Version bauen lasse, wollte ich mal hier meinen Entwurf zur Diskussion stellen:

"Die Beiträge in diesem Blog können anonym kommentiert werden. Die Anonymität ist aus Gründen des Datenschutzes vorgesehen. Sie verhindert außerdem ein Posten unter falschen Namen. Die Verbindungsdaten werden gemäß Datenschutzerklärung gespeichert. Der Autor eines Kommentars bestätigt mit dessen Absenden, dass er dem Betreiber dieser Website ein nichtausschließliches, zeitlich unbefristetes und unentgeltliches Nutzungsrecht einräumt, den Kommentar auf dieser Website ohne Nennung des Urhebers zu veröffentlichen, und dass durch diese Veröffentlichung keine Rechte Dritter verletzt werden (Beispiele: Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Markenrecht). Alle Kommentare unterliegen der Auswahl und der redaktionellen Bearbeitung durch den Seitenbetreiber. Es besteht kein Anrecht auf eine Veröffentlichung. Das Editieren und Löschen von Kommentaren liegt im Ermessen des Seitenbetreibers."

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.