Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Von PowerPoint nach Connect

2018-09-20 21:50



Es ist gar nicht so leicht, eine Präsentation aus Microsoft PowerPoint in Adobe Connect hineinzubekommen, ohne dass sie grafisch Schaden nimmt. PDF geht verlässlich, ist aber in Connect nichts fürs vollformatige Blättern. PowerPoint hat eine Funktion zum Speichern als "PowerPoint-Bildpräsentation", also als Satz von Folien, die jeweils ein formatfüllendes Bild mit der in eine Bitmap gewandelten Originalfolie enthalten. Diese Funktion könnte eigentlich den Job des sauberen Transfers nach Connect erledigen, erzeugt aber viel zu unscharfe Bilder. Auch Tools > Bilder komprimimieren > HD im Speichern-Dialog ändert nichts. Die Folien als Bilder zu speichern, liefert ebenfalls ein zu unscharfes Resultat.

Meine Lösung ist nun: In der Registry die Export-Auflösung umstellen, siehe hier. (Leider hilft das nicht für die Funktion zum Speichern als PowerPoint-Bildpräsentation.) Dann die Folien als Bilder speichern. Schlussendlich diese Bilder mit Hilfe von Einfügen > Fotoalbum in eine leere Präsentation laden.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.