Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Mangelhafte Fake-Like-Qualität

2019-12-28 19:12

Moral aus dem Scrapen der Facebook-IDs: Likes nur handgemacht von vertrauenswürdigen deutschen Anbietern kaufen, keine billigen Plastik-Likes aus Fernost!

Inside the Fake Like Factories

Lustig: Wer Likes und obendrein Werbung kauft, bezahlt dafür, dass die Fake-Likenden diese Werbung sehen – die die nicht interessiert. Bedenklich: Kids kaufen Likes, damit man sie nicht als Außenseiter erkennt. Und noch ein Nachtrag zu den Bullshit-Jobs: Clickworker wie du und ich, die bezahlte Likes geben.

Kommentar vom 2019-12-29, 08:18

Man kann aber auch eigene Identitäten aufbauen und die wie sagt man "botten"?! lassen. Meine Zombiefreunde aus aller Welt, die sich alle untereinander kennen, sind reliabler als Fremdeinkäufe. Vor allem in Zeiten da fb noch keine Telefonnummern, die zumindest in Europa nur mit Dokumenten zu erhalten sind, (volatilere Lycamobile o.ä. Nummern werden von fb nicht immer akzeptiert) forderte, war das ein einträgliches Geschäft.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.