Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Geopolitische Auswirkungen der erneuerbaren Energien

2020-01-18 10:41

Das Paper Renewable energy and geopolitics: A review (Open Access) stellt viele Meinungen darüber zusammen, was ein globaler Umstieg auf erneuerbare Energien für die internationalen Beziehungen bedeutet. Klar: Nichts Genaues weiß man nicht.

Was mir fehlt, ist eine Unterscheidung zwischen erneuerbaren Energien und nicht-so-wirklich-erneuerbaren Energien (Beispiel: Urwald für Biosprit-Anbau roden). Wenn man sich ansieht, wer hierzulande ein eigenes Dach mit Solarpanels hat und wie anderswo Hydro-Power-Projekte durchgezogen werden, relativiert sich außerdem die im Paper erwähnte "Energy Democracy".

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.