Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Kämpfe gegen Windmühlenflügel

2020-02-13 13:41

Falls wir das Thema Infraschall jemals beilegen können sollten, stehen dessen Nachfolger schon bereit:

Kommentar vom 2020-02-15, 17:34

Würden Sie uns dann etwas genauer erläutern, was Sie von den verlinkten Studien "halten"?

Kommentar vom 2020-02-15, 18:35

@Kommentator(in) von 13:41: Für die öffentlichen Diskussionen ist der Inhalt aber nicht wichtig. Vielmehr genügt es, mit Links belegen zu können, dass auch in orthodoxen Journals solche Themen diskutiert werden. Damit ist doch schon alles gesagt! OK, aber wenn man sich dann doch den Inhalt anguckt, stellt man vor allem die Entwicklung der Messtechnik fest: Wir können nicht nur Planeten von fernen Sternen finden, sondern auch auf der Erde ist die Messtechnik nicht stehen geblieben. Wie empfindlich alle/manche/einige Menschen/Tiere/Pflanzen für diese nun messbaren Störungen sind, ist dagegen eine offene Frage – und wird das als Job-Garantie für die Rechtsbranche auch immer bleiben. J.L.

Kommentar vom 2020-02-18, 13:54

Danke. Übrigens scheinen diese Windkraftanlagen auch andere Risiken in sich zu tragen: https://www.hessenschau.de/panorama/wir-kommen-an-grenzen-feuerwehr-kann-brennende-windraeder-nicht-loeschen,brand-windraeder-100.html

Kommentar vom 2020-02-18, 16:09

@Kommentator(in) von 13:54: Wer meine Videos schaut, kennt dieses Thema seit mehr als drei Jahren. :-) J.L.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.