Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Emotet droht mit Disziplinarmaßnahmen

2020-03-09 09:56

Die heutige Phishing-Mail "Wir verlassen uns auf unsere Werte und diesen Kodex als Richtlinien, da ein Verstoß gegen die Richtlinie zu Disziplinarmaßnahmen gegen den betreffenden Mitarbeiter führen kann." habe ich fünf Sekunden lang fast geglaubt. Aber die Übeltuenden haben einen alten Text recyclet, nicht mal einen Hochschul-internen Absender gefaket – und dann noch dies: "an der Universität".

Die Absender*innen dieser Mail haben – wie so viele andere – erkannt, dass sich Sorgfalt nicht (mehr?) lohnt. In diesem Fall reicht es ja, wenn bloß ein paar Leute drauf reinfallen.

Nebenbei bemerkt, finde ich die Idee verlockend, dass ein Großteil der Evolution des menschlichen Hirns auf Betrug und dessen Abwehr zurückzuführen ist. Wer glaubhaft lügen will, benötigt ein kontrafaktisches Weltmodell und ein Gedächtnis für das, was nun alles "wahr" sein muss.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.