Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Bourdieu im UK

2020-03-15 19:08

Die in Buchform gegossene Studie The Class Ceiling stellt erwartungsgemäß fest, dass eine niedere Herkunft selbst dann noch Auswirkungen hat, wenn man Oxbridge absolviert hat. Je (ab)gehobener die Jobs sind, desto schwerer sind die Kriterien für Meritokratie zu fassen und desto wichtiger wird der Stallgeruch. Weitere bekannte Effekte: "The Bank of Mum and Dad" und Selbstelimination.

Kommentar vom 2020-03-16, 14:07

Ist es das zufriedenstellende Gefühl etwas zu lesen, was man kennt und versteht? Die Freude an der Redundanz sozusagen ... :-) Oder hätte irgendjemand etwas anderes erwartet von GB, nach Thatcher? (Ab und zu darf eine petit bourgeois an die Spitze - um möglichen Widerstand von unten abzufedern; ein Adeliger oder Upper-Class-Premier wäre in Zeiten der Miners' Strikes schwer vermittelbar gewesen.) Nach der trotzkistischen Infiltration von Labour und der darauf folgenden Transformation in eine bürgerliche Partei in Zeiten Blairs? :-)

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.