Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

Die Blog-Postings sind Kommentare im Sinne von § 6 Abs. 1 MStV. Der Verfasser ist Jörn Loviscach, falls jeweils nicht anders angegeben.

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Mathe in der Kinderstube

2021-01-02 21:42

Was zu Hause an Mathematik (was man im Kindesalter halt so als Mathematik bezeichnet) passiert, korreliert nicht allzu überraschend mit den Fähigkeiten. Glücklicherweise erwähnt der Artikel (wenn auch arg knapp), dass ein Schluss auf eine Kausalität gefährlich ist: Wie stark sind genetische Einflüsse? (Es wurden ja nicht Eltern und Kinder zufällig gemixt.) Und ist es vielleicht das Können des Kinds, das mehr mathematische Themen im Elternhaus provoziert?

Weshalb ich das hier aber eigentlich poste, ist "understanding words and concepts such as many, most, few, fewest, before, after, near, far". Das erinnert mich nämlich daran, dass wir im ersten Semester Begriffe wie "mindestens", "notwendig" und "genau ein" üben (müssen).

Examining the Factor Structure of the Home Mathematics Environment to Delineate Its Role in Predicting Preschool Numeracy, Mathematical Language, and Spatial Skills

Kommentar vom 2021-01-06, 10:43

"Notwendig" und "hinreichend" waren schon eine gewisse Herausforderung für mich, geübt hat sie mit mir aber keiner. :(
CS

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin die*der alleinige Autor*in dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.