Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

Die Blog-Postings sind Kommentare im Sinne von § 6 Abs. 1 MStV. Der Verfasser ist Jörn Loviscach, falls jeweils nicht anders angegeben.

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Methan und Co. aus der Wasserkraft

2021-01-28 12:44

Wer bei mir die Veranstaltung "Wind- und Wasserkraft" besucht hat, hat schon mal davon gehört: Wenn man Wasser staut, führen die Zersetzungsprozesse am Boden zur Emission von Treibhausgasen. Hier gibt es mal mit immer noch sehr langen Fehlerbalken geschätzte Zahlen dazu: Improving the accuracy of electricity carbon footprint: Estimation of hydroelectric reservoir greenhouse gas emissions.

Die Emissionen pro kWh scheinen also immerhin um mehr als eine Größenordnung unter den Emissionen durch fossile Stromerzeugung zu liegen. Allerdings diskutiert der Artikel nicht die Rolle der Vorbereitung des Untergrunds. Es könnten Leute auf den Gedanken kommen, einfach Äcker und Wälder unter Wasser zu setzen, statt jene vorher abzuräumen.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin die*der alleinige Autor*in dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.