Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

Die Blog-Postings sind Kommentare im Sinne von § 6 Abs. 1 MStV. Der Verfasser ist Jörn Loviscach, falls jeweils nicht anders angegeben.

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Gegen Fußnoten

2021-09-27 16:04

Was ich immer schon sage: Writing without footnotes.

Und dies zur Erinnerung, weil schon fast ein halbes Jahrhundert her: "Don't use footnotes in your books, Don." (Jill Knuth)

Kommentar vom 2021-09-27, 16:16

Haha, wie schön. Weiß gerade nicht, in welchem von DEK's Büchern das stand, aber ich erinnere mich deutlich daran, es gelesen zu haben. Wahrscheinlich TeXbook.
(bo)

Kommentar vom 2021-09-27, 16:36

Fußnoten erachte ich persönlich als sinnvoll, wenn man als Autor etwas anmerken möchte und ausdrücklich will, dass der Leser es beim ersten Durchlesen _nicht_ liest. So verstanden ("Überspringe und komme evtl. zurück") habe ich Fußnoten bisher durchaus als sehr angenehm erlebt.

Kommentar vom 2021-09-27, 21:19

Das "Beste" sind Endnoten, die kapitelweise neu durchnummeriert sind, die Kapitel selbst natürlich nur an jedem Kapitelanfang benannt, so hat man eine schöne Lotterie im Anhang!

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin die*der alleinige Autor*in dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.