Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Die Mär von der Halbwertszeit des Wissens

2019-05-12 16:45

Selbst der neueste Tesla und die neueste SpaceX-Rakete basieren auf Newtons Gesetzen, den Maxwellschen Gleichungen und den stöchiometrischen Gesetzen. Und die Akteure im Internet befolgen immer noch, was Bernays, Machiavelli und 孙子 gesagt haben. Da mögen auch noch so viele Yottabytes für 4K-Videos von Katzen oder Schlimmerem durch den Äther gehen.

Die Halbwertszeit des Wissens gilt für das 1001. JavaScript-Framework und für die Mathematik-Fertigkeiten eine Woche nach der Klausur. Dagegen hat das, was es schon lange gibt, eine gute Chance, noch lange weiterzuexistieren, denn ohne eine entsprechende Robustheit hätte es nicht schon so lange gehalten (mehr dazu bei Nassim Nicholas Taleb).

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.