Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Parapsychologie als Testfall für wissenschaftliche Methodik

2020-02-27 12:02

Grandiose Idee: Wo wir inzwischen wegen p-Hacking usw. vielen orthodoxen Studien insbesondere in der Psychologie nicht mehr glauben, könnten wir unsere statistischen und vor allem experimentellen Methoden doch einfach mal an der Parapsychologie auf Herz und Nieren testen, Counterfactual Meta-Experimentation and the Limits of Science: 100 Years of Parapsychology as a Control Group. Sehr spannend der experimentelle "Nachweis", dass Parapsychologie auch ohne Testpersonen "klappt". :-)

Nebenbei bemerkt, finde ich auf Linkedin neben dem Vortragenden, Jan Walleczek, nur zwei weitere Leute, die angeben, in den "Phenoscience Laboratories" in Berlin zu arbeiten.

[Nachtrag: Mit "orthodox" meine ich natürlich: der (derzeit) richtigen Lehrmeinung entsprechend.]

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.