Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

Die Blog-Postings sind Kommentare im Sinne von § 6 Abs. 1 MStV. Der Verfasser ist Jörn Loviscach, falls jeweils nicht anders angegeben.

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

E-Klausuren von 0 auf 100 in 10 Wochen

2020-04-15 21:11

Eine große Aufgabe: Wie bekommt man Kolleginnen und Kollegen, die bisher mehrere Prüfungstermine lang immer wieder dieselben (identischen) Klausuraufgaben auf Papier gestellt haben, dazu, nun spontan irgendetwas technisch Robustes sowie didaktisch und rechtlich zumindest so eben gerade noch Vertretbares an Distanz-Prüfungen durchzuführen? Was könnte das überhaupt sein, wenn jeweils zig Teilnehmende zu versorgen sind, so dass sich mündliche Prüfungen über Wochen erstrecken würden?

Natürlich gibt es Ideen wie die Ausweiskontrolle per Webcam (geht ja auch bei der Kontoeröffnung), das Abnabeln des Rechners per Safe Exam Browser und das Proctoring per Webcam aus Indien. Und eigentlich gehören Klausuren auf den Müllhaufen der Didaktik. Aber in zehn Wochen etwas im großen Stile auf die Beine zu stellen, wird hart.

Auf jeden Fall sollte ich ein side business anfangen und mich als, äh, just-in-time online tutor anbieten. Die Termine sind immer 90 Minuten lang und zufälligerweise identisch mit Prüfungsterminen. Besser noch: Ich könnte solche Terminslots meistbietend versteigern. Just kidding.

Kommentar vom 2020-04-15, 21:40

[Unmoralisches Angebot gestrichen, J.L.]

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin die*der alleinige Autor*in dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.