Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

Die Blog-Postings sind Kommentare im Sinne von § 6 Abs. 1 MStV. Der Verfasser ist Jörn Loviscach, falls jeweils nicht anders angegeben.

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Geld oder Freiheit fürs Impfen

2021-08-06 10:45

Ich muss mal wieder vor einer Studie warnen: Die Leute wurden nur gefragt, ob sie sich für 50 € impfen lassen wollen. Es hat aber niemand ausprobiert, was wirklich passiert, wenn man in der Stadtmitte ein Impfzentrum einrichtet, das nach jeder Spritze 50 € auszahlt. Man könnte ja auch vor der Haustür einen Bratwurststand aufmachen, bei dem es zur Spritze eine billige Gratiswurst gibt.

Ist diese Bezahlung eigentlich steuerfrei? Oder auf ALG II anzurechnen? Darf man sich zehnmal impfen lassen, weil man immer wieder dem Impfpass verliert? Dürfen die bereits Geimpften nachträglich ihre ein- oder zweimal 50 € bzw. Bratwürste verlangen? Und was ist mit uns Vegetarier*innen? Mit anderen Worten: Bis das höchstrichter*innenlich geklärt ist, ist sowieso die zehnte C…-Welle durch.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin die*der alleinige Autor*in dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.