Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

Die Blog-Postings sind Kommentare im Sinne von § 6 Abs. 1 MStV. Der Verfasser ist Jörn Loviscach, falls jeweils nicht anders angegeben.

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

EU-Taxonomie: Windstrom nicht grün

2022-03-05 10:36

Klugerweise soll die Klassifizierung "nachhaltig" wohl nur für Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeiter*innen sowie mit Aktien oder Anleihen gelten, so dass ein Großteil der deutschen Wind- und Solarbranche rausfliegt, schreibt die Süddeutsche. Dass das in Artikel 8 stehen soll, kann ich allerdings in keinster Weise nachvollziehen. Ist das dort in irgendeinem juristischen Geheimcode versteckt?

Eine verwandte Baustelle: Bei heise online macht man ein Experteninterview zum Thema "'Freiheitsenergien' vom Dach", moniert sich über die Steuerformalitäten und hat augenscheinlich null auf dem Schirm, dass man nur seinem geliebten Finanzamt Bescheid sagen muss, dass die Anlage ein Hobby ist. Etwas anderes ist es allerdings, wenn man nicht nur die Welt retten, sondern auch noch Umsatzsteuer vermeiden will.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin die*der alleinige Autor*in dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.