Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

Die Blog-Postings sind Kommentare im Sinne von § 6 Abs. 1 MStV. Der Verfasser ist Jörn Loviscach, falls jeweils nicht anders angegeben.

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Hacken statt Lösen

2021-03-22 13:04

Bisher ging es ja nur mit der Schule, von Problemen abzulenken: Wenn irgendwas nicht passt, baut man dafür halt ein neues Schulfach – und die Sache ist erledigt. Aber heute kann man viel schneller und bequemer einfach mal nen Hackathon ausrufen. Expert mode: Dort wird dann gar nicht mal mehr etwas Lauffähiges programmiert. Wozu auch?

Inspiriert durch: #UpdateDeutschland schafft keine nachhaltige Lösungen für die Verwaltung.

Wo ich gerade beim FIfF bin, sehe ich mit Schrecken dies: "Digitalisierung aber macht es möglich, dass Fakten immer sofort abrufbar sind." (S. 44) Da stehen mir die Haare zu Berge. Falls wirklich jemand nicht weiß, warum: Wie kann ich ohne vorheriges Faktenwissen sagen, was im Netz Fakten sind und was nicht? Außerdem ist der Begriff "Fakten" mit sehr viel Vorsicht zu genießen. Und – vielleicht am wichtigsten – lässt sich nichts Ernsthaftes bereden oder denken, ohne auf ganz viel Faktenwissen im Kopf zurückzugreifen, denn soll man jedes dritte Wort googlen und dann erst mal eine Stunde lesen fünf Minuten ein Video gucken? Oft weiß man nicht einmal, dass man googlen müsste (siehe Rumsfelds unknown unkowns).

Kommentar vom 2021-03-23, 13:13

Lassen Sie bitte meine Gefühle mit Ihren Fakten in Ruhe!

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin die*der alleinige Autor*in dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.