Home | Lehre | Videos | Texte | Vorträge | Software | Person | Impressum, Datenschutzerklärung | Blog RSS

vorheriger | Gesamtliste | jüngste | nächster

Was Märkte können

2020-02-04 11:15

Die Analysen in Can Markets Solve Problems? zum Emissionshandel, zum Weiterverkauf von Studienkredit-Schulden und zu weiteren, ähnlichen Versuchen vermitteln den Eindruck, dass die scheinbar schlanke Lösung von schwierigen Problemen mit Hilfe von Pseudo-Märkten nach hinten losgeht: Das Messen und verkaufsfähige Verpacken erschafft undurchsichtige Bürokratiemonster; allein der Preis genügt dann doch nicht zur Steuerung usw.

Mir scheint, Märkte können vielleicht eine Sache besonders gut: Lücken im Markt-Design aufspüren und ausnutzen, vor allem durch die radikale Externalisierung von Kosten.

Siehe auch: Incentives im Computer.

Kommentar vom 2020-02-07, 07:42

Klingt sehr interessant, der Ansatz. Merci für den Tipp.

Neuer Kommentar

0 Zeichen von maximal 1000

Ich bin der alleinige Autor dieses Kommentars und räume dem Betreiber dieser Website das unentgeltliche, nichtausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Recht ein, diesen Kommentar auf dieser Webseite samt Angabe von Datum und Uhrzeit zu veröffentlichen. Dieser Kommentar entspricht geltendem Recht, insbesondere in Bezug auf Urheberrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht und Persönlichkeitsrecht. Wenn der Kommentar mit einer Urheberbezeichnung (zum Beispiel meinem Namen) versehen werden soll, habe ich auch diese in das Kommentar-Textfeld eingegeben. Ich bin damit einverstanden, dass der Betreiber der Webseite Kommentare zur Veröffentlichung auswählt und sinngemäß oder zur Wahrung von Rechten Dritter kürzt.